Kostenlos

Duo Mader/Papandreopoulos präsentiert 'Lilith & Lulu'

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Haus der Musik, Kleiner Saal

1 Universitätsstraße

6020 Innsbruck

Austria

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Femmes fatales als Inspirationsquelle für Debüt-Album mit Musik von Alban Berg, Maurice Ravel und George Gershwin

Zu diesem Event

Das Duo des Tiroler Saxophonisten Andreas Mader präsentiert seine kürzlich erschienene Debüt-CD. Neben der Vorstellung ihrer CD mit Musik von Alban Berg und des Amerikaners William Bolcom zeigen die Musiker in diesem Konzert die Vielseitigkeit der Kombination von klassischem Saxophon und Klavier in Werken von Maurice Ravel und George Gershwin.

Die CD „Lilith & Lulu“ ist ein Doppelportrait dieser Femmes Fatales und lädt das Publikum dazu ein, seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Es ist Musik, die im Zuhörer Bilder erweckt. Man kann die Musik förmlich sehen, nicht nur hören. Lilith ist in der jüdischen Mythologie die erste Frau Adams, die sich weigerte, sich ihrem Mann zu unterwerfen. Ihre moderne Interpretation, Lulu stammt aus der gleichnamigen, mitreißenden Oper von Alban Berg.

Das 2016 gegründete Duo Mader/Papandreopoulos besteht aus dem österreichischen Saxophonisten Andreas Mader und dem griechischen Pianisten Christos Papandreopoulos. Das Duo wurde als einer der vier Finalisten für die Dutch Classical Talent Tour 2019/2020 ausgewählt, einem der renommiertesten Talentförderungsprogramme der Niederlande und trat beim Schweizer Festival KlangBasel und beim Birmingham International Piano Chamber Music Festival auf.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Haus der Musik, Kleiner Saal

1 Universitätsstraße

6020 Innsbruck

Austria

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert