45 €

PACHAMAMA ZEREMONIE - Q'ero Inka-Schamanen - Meister des Lichts aus Peru

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Bregenz

Pfänder

6911 Bregenz

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Die enthaltenen Eventbrite-Gebühren sind nicht erstattungsfähig.

Beschreibung des Events
GROßE PACHAMANA ZEREMONIE MIT ABSCHLUßFEUER

Zu diesem Event

Pachamama bedeutet Mutter Erde auf Peruanisch.

Seit Jahrhunderten haben die hohen Schamanen der Q'ero-Linie die Pachamama-Zeremonie als Segen für Mutter Erde, für die Berge, das Wasser und die natürlichen Elemente genutzt. Sie wird auch zur Heilung von körperlichen und seelischen Krankheiten verwendet, indem das Gleichgewicht wieder hergestellt wird.

Bei dieser Zeremonie wird ein Mandala mit natürlichen Produkten wie Blumen, Blättern, Keksen aber auch mit Geld hergestellt. Auf diese Weise werden alle Elemente des Pachamamas geehrt. Jeder kommt mit seinen persönlichen Wünschen und seiner Absicht zur Pachamama-Zeremonie. Während der Zeremonie sitzen wir in einem Kreis um die Q'ero-Schamanen.

Ihre Absicht, Wünsche und Träume und auch die Frage "was muss sich in der Welt ändern, wie können Frieden und Wohlbefinden für alle Menschen erreicht werden und was könnte meine Rolle dabei sein, sind wichtig. Es gibt Zeit für Reflexion, Einsicht, Meditation und Trommeln, aber auch fürs “einfach nur zuschauen oder sein"!

Alle Anwesenden geben ihre Wünsche und Absichten in dem Despacho-Mandala. Auf diese Weise baut sich ein großes positives Energiefeld auf. Nachdem der Q'ero-Meister jede anwesende Person mit diesem Despacho energetisch gereinigt hat, wird das Mandala am Ende verbrannt. Das Feuer transformiert unsere Gebete, Absichten und Wünsche und gibt sie dem Kosmos.

Praktische Informationen

ab 18.45 Uhr Check-in

Anfahrt: Autostraße/Parking nabei; oder Pfänder Seilbahn. Spezieller Gruppe-Seilbahnfahrt runter kurz vor 23.00 Uhr

Über die Q'ero-Inka-Schamanen aus Peru

Sie sind direkte Nachkommen der Inkas, auch bekannt als "Kinder der Sonne". Sie leben in den zentralen Anden, zwischen 4000 und 4500 Metern, isoliert von der Außenwelt, nachdem sie sich während der spanischen Eroberung unauffindbar gemacht haben. Sie werden auch Meister des Lichts & of the Living Energy genannt.

Bis 1955 war ihre Existenz nicht bekannt, so dass der Q'ero-Inka-Schamanismus in seiner reinen, ursprünglichen Form als eine alte Naturmedizin erhalten blieb. Für die Q'ero besteht alles aus lebendiger Energie, die vom Kosmos und der Erde geleitet wird. In ihrer energetischen Medizin gehen sie davon aus, dass Krankheiten und Traumata im Energiefeld um unseren Körper gefangen sind. Durch die Reinigung dieses Energiefeldes kann eine Genesung stattfinden und Krankheiten können geheilt werden, bevor sie sich im Körper manifestieren. Sie sagen, dass es dann eine Störung des Gleichgewichts gibt: im Selbst und in der Beziehung zu anderen und der Welt um uns herum. Die Wiederherstellung dieses Gleichgewichts kann zur Heilung aller Arten von Beschwerden führen.

weitere Info über die Q´´ero finden Sie hier

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Bregenz

Pfänder

6911 Bregenz

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Die enthaltenen Eventbrite-Gebühren sind nicht erstattungsfähig.

Dieses Event speichern

Event gespeichert